ATELIER OTTILIE GROSSMAYER
ATELIER OTTILIE GROSSMAYER       

"kleine Bettgeschichte"

Die Serie "die kleine Bettgeschichte" sind überarbeitete, alte Buchseiten aus einem italienischen, erotischen Büchlein von 1910 auf Luftpolster.

Mehr verhüllend als zur schaustellend spielt die Fotografie um die Jahrhundertwende mit dem Blick des Betrachters. Mit Witz und Ironie werden durch die Überarbeitung Parallelen zur Tierwelt gezogen, wobei die Namen der Tiere eine wesentliche Rolle spielen: "die gemeine Bettwanze", "eine Kolonie der Lochmuscheln, "der Spanner", "Eintagsfliege" um nur ein paar  zu nennen. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ottilie Großmayer